Anemone in tiefblauem Wasser

Der Blog für Meeresbiologie

Tauche ein in die magische Welt der Meere und entdecke Spannendes von der Oberfläche bis zur Tiefsee

Die Vielseitigkeit des Planktons

Eine Welt ohne Plankton ist unvorstellbar. Trotz seiner winzigen Erscheinung ist Plankton ein wahres Multitalent und bildet nicht nur die Lebensgrundlage im Meer, sondern dient auch als ergiebiger Sauerstoffproduzent und Klimaregulator.

Mondfische: Die Rekordhalter der Meere

Von ihrer äußeren Erscheinung bis hin zu ihrer Angewohnheit des Sonnenbadens ist an den Mondfischen kaum etwas gewöhnlich. Gäbe es eine Trophäe für die meisten Rekorde im Meer, wären sie ganz vorne mit dabei.

Vampirtintenfische: Einzigartige Bewohner der Tiefsee

Vampirtintenfische sind keine Blut saugenden Räuber aus der Dunkelheit, sondern zurückgezogene Überlebenskünstler und besitzen einzigartige Fähigkeiten für das Überleben in der Tiefsee.

Der kleinste Wal der Welt, den niemand kennt

Vaquitas sind nicht nur die kleinsten, sondern auch die seltensten Wale der Welt und dennoch kaum bekannt oder erforscht. Dabei sind sie mit weniger als 15 verbleibenden Exemplaren bereits vom Aussterben bedroht.

Freundschaft im Riff: Symbiose zwischen Clownfisch und Anemone

Tropische Korallenriffe sind ohne ihre farbenfrohen Bewohner kaum vorstellbar. Der wohl Bekannteste unter ihnen ist der Clownfisch mit seiner einzigartigen Beziehung zu Seeanemonen, die im Meer ihresgleichen sucht.
neugieriges Mädchen steht vor großer Aquariumscheibe

Meeresbiologie studieren

Du wolltest schon immer die Geheimnisse der Meere erforschen? Entdecke, wie du deine Leidenschaft mit einem Meeresbiologie Studium umsetzen kannst.

Erfahre mehr zu den Zugangsvoraussetzungen, passenden Universitäten und Studiengängen und den Themen und Inhalten im Studium.

Buchempfehlungen

spannende und informative Bücher zu den Themen Meer und Meeresbiologie

Faszination Meer

Icon von Wellen sinnbildlich für das Meer

Das Meer ist eine faszinierende Welt, die von zahlreichen, geheimnisvollen Lebewesen bewohnt wird.

Meeresbiologie

Icon eines Wales sinnbildlich für die Meeresbiologie

Die Meeresbiologie beschäftigt sich mit den Lebewesen im Meer und den Prozessen, die das marine Ökosystem beeinflussen.

Meeresschutz

Icon einer Schildkröte mit dem Kopf in einem Plastikbecher sinnbildlich für den Meeresschutz

Die Meere sind besonders durch Überfischung, Verschmutzung und den Klimawandel bedroht. Es liegt an uns, sie zu schützen.